Pressemitteilung

RENAULT UND ALPINE PRESSEKONFERENZEN AUF DEM 87. GENFER AUTO-SALON

23. Februar 2017 | ID: 1770
Die Renault Gruppe präsentiert auf dem Genfer Auto-Salon (7. bis 19. März 2017) ein umfassendes Neuheitenfeuerwerk. Sollten Sie die internationale Automobilausstellung besuchen, würden wir uns über Ihre Teilnahme an den Pressekonferenzen von Renault (Halle 4, 12:15 Uhr) und Alpine (Halle 4, 13:15 Uhr) am 7. März freuen.
RENAULT
Neben der Premiere des rundum aktualisierten Captur stehen das neue SUV-Modell Koleos und der Pick-up Alaskan im Mittelpunkt. Zudem zeigt der europäische Marktführer für Elektrofahrzeuge ein batteriebetriebenes Concept Car. Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe, und Gilles Normand, Senior Vice President Elektrofahrzeuge, präsentieren die Neuheiten der Marke im Rahmen der Pressekonferenz um 12:15 Uhr.

ALPINE
Alpine Managing Director Michael van der Sande und David Twohig, Chief Engineer Alpine, stellen um 13:15 Uhr erstmals die Serienversion des agilen Sportwagens vor, der zum Jahresende auf den Markt kommen wird.

DACIA
Die rumänische Renault Tochter feiert in Genf die Weltpremiere des neuen Crossover-Modells Logan MCV Stepway und ist mit der gesamten aktualisierten Modellpalette präsent.

Sie können die Übertragung der Pressekonferenzen im Livestream mitverfolgen:
- unter www.groupe.renault.com,
- auf dem Renault Youtube-Kanal www.youtube.com/renault,
- über den Twitter-Account @Groupe_Renault,
- auf den Facebook-Seiten von Renault (www.facebook.com/renault) und Alpine (www.facebook.com/alpinesportscars/) sowie
- über Snapchat @RenaultLive.

Ausführliche Presseinformationen und umfangreiches Bildmaterial zu den Neuheiten der Renault Gruppe finden Sie nach den Pressekonferenzen auch unter http://media.renault.at/.