Pressemitteilung

DANK ÖKOPRÄMIE: DACIA NEUWAGEN GÜNSTIG WIE NIE!

24. Februar 2009 | ID: 804
Dacia Sandero bereits ab 6.490 Euro

Die Preisrevolution bei Dacia wird ab dem Erstzulassungsdatum 1. April 2009 unterstützt: Mit der zukünftigen Ökoprämie von 1.500 Euro sind die Dacia Modelle als günstigste Fahrzeuge auf dem österreichischen Markt noch erschwinglicher.
Private Autokäufer eines Dacia Sandero 1.2 16V eco2 (55kW/75 PS) zahlen nach Abzug der Prämie lediglich 6.490 Euro für den sparsamen Fünftürer (1). Einzige Voraussetzung: Der Halter muss sein mindestens 13 Jahre altes, fahrtaugliches Gebrauchtfahrzeug, das mindestens ein Jahr auf ihn angemeldet war, beim Dacia-Händler zur Verschrottung eintauschen.
Auch der Dacia Logan MCV wird in Verbindung mit der attraktiven Umweltprämie unschlagbar günstig: Die Einstiegsversion 1.4 MPI (55kW/75 PS) ist inklusive der staatlichen Förderung bereits ab 7.490,- Euro (1) erhältlich. Damit ist der geräumige Kombi ebenfalls das günstigste Angebot in seiner Wagenklasse.
Für alle Dacia-Modelle gelten die Neuwagengarantie für drei Jahre (bzw. 100.000 km) und sechs Jahre Garantie gegen Durchrostung.

(1) Rechnerischer Preis auf Basis des Listenpreises unter Einbeziehung der Prämie für die Verschrottung eines 13 Jahre alten PKW (Dacia Sandero 1.2 16V EUR 7.990,00 abzgl. EUR 1.500,00 Ökoprämie = EUR 6.490,00 zzgl. Überführung. CO2-Emission nach MVEG 139 g/km; Gesamtverbrauch 5,9 l/100 km (Dacia Logan MCV 1.4 MPI CO2-Emission nach MVEG 179 g/km; Gesamtverbrauch 7,6 l/100 km).